Präzision aus Tradition
Das Unternehmen und seine Geschichte

 

 

Unser Erfolg basiert auf unserer Leidenschaft für Edelstahl und bedingungsloser Präzision.

Hans Kretzschmann

1948
Gründung der Firma Kretzschmann durch Herrn Hans Kretzschmann. Als erstes Lager dient eine Garage. Vertrieb von Edelstahl-Rostfrei Halbzeugen für die sich entwickelnde Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie sowie von Mangan-Hartstahlplatten für die Steinbrüche im Süden Deutschlands.

1950
Der Aufbau eines eigenen Lagers von nichtrostenden Bändern, Drähten und Stäben in Standardabmessungen ermöglicht zukünftig die Lieferung von Kleinmengen nach
Kundenwunsch.

1952
Umzug in größere Räume in der Maystrasse 7 in Pforzheim.

 

1954
Kauf der ersten Bandschneidanlage. Nun können auch abweichende Abmessungen auf Kundenwunsch konfektioniert werden.

Unsere Räume in Pforzheim

1965
Entwicklung von Stahldouble (Inovan, Rau KG) und Fixoflex Uhrarmbändern (Ro-Wi).

1966
Entwicklung von Brennraumfassungen und Zylinderkopfdichtung. In den darauf folgenden Jahren erfolgt ein kontinuierlicher Ausbau des Servicebereiches um kürzere Reaktionszeiten und bessere Beratung zu garantieren.

1990
Nach dem Tod des Gründers Hans Kretzschmann übernimmt sein Sohn, Rolf Kretzschmann, die Firma.

1998
50 Jahre lang beliefert Kretzschmann Edelstahl nun schon hunderte von zufriedenen Kunden. Die Jubiläumsfeier ist Treffpunkt für viele Kunden aus der Metallbranche.

2000
Umzug in ein größeres Betriebsgebäude in Birkenfeld sowie Vergrößerung der Lager-
und Produktionsfläche um das 3fache.

2003
Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems der Firma Hans Kretzschmann Edelstahl – Rostfrei nach DIN EN ISO 9001:2000.

2004
Umfirmierung der Hans Kretzschmann Edelstahl – Rostfrei in die
Kretzschmann GmbH & Co. KG

Betriebsgebäude in Birkenfeld

2006
Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems der Firma Kretzschmann GmbH & Co. KG nach DIN EN ISO 9001:2008.

2008
Inbetriebnahme einer neuen Schneidanlage zur Fertigung von Folienbändern.

2010
Inbetriebnahme einer Umspulanlage.

2012
Inbetriebnahme einer Kantenbearbeitungsanlage.

2014
Inbetriebnahme einer Verpackungsbindelinie.

2017
Inbetriebnahme einer neuen Schneidanlage zur Fertigung von Folienbändern.

2018
Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems der Firma Kretzschmann GmbH & Co. KG nach DIN EN ISO 9001:2015.